Pressemeldungen

Unsere Schulmannschaft - "allerfeinste Fußballkost"

fussball2016In zwei hochdramatischen Spielen errang die Schulmannschaft der MSV gestern einen verdienten 3. Platz und qualifizierte sich damit für ein weiteres Dreivierteljahr harte
Trainingseinheiten bei Techniktrainer W. Walter und Krafttrainer C. König.
Gegen die favorisierten Gegner aus Höchberg gab es einen Achtungserfolg. Gegen Spieler aus der Bezirksoberliga unterlag man am Ende ehrenvoll mit 2:4.
In einem furiosen Endspurt besiegte man danach die geschickt aufspielende Mannschaft der Montessori – Schule. Die „Montes“ hatten gerade den Ausgleich erzielt und drängten
die verunsicherten MSV in die Abwehr. Ein Rückstand drohte. Dann aber schlug der
effektive Angriff der MSV ler zu. Am Ende stand es 5:1. Die „Gelbschwarzen“ lagen sich
in den Armen. Mancher konnte seine Freudentränen nicht unterdrücken.
Von den vollbesetzten Rängen gab es rauschenden Applaus für 2 Stunden allerfeinste Fußballkost.

Attraktives Schulfest der Veitshöchheimer Mittelschule mit viel Musik, Theater und Sport u.a. Wrestling und einem phänomenalen Schülersprecher Luca Schenk

Artikel mit Bildern unter "Veitshöchheim Blog"

 

Bildergalerie

 

Ein vielfältiges und interessantes Programm mit viel Musik, Theater, kreativen Angeboten und Sport und Akrobatik sowie kulinarischen Genüssen bietet zum Schuljahresabschluss das von Schulleitung, Elternbeirat und Schülersprecher gemeinsam organisierte Schulfest der Veitshöchheimer Mittelschule am Freitagabend. "Das Programm stellt unter Beweis, dass wir eine tolle Gemeinschaft sind" betont Konrektorin Martha Winter. Und auch der soziale Moment kommt nicht zu kurz.

Die aus Polen, Ukraine, Rumänien, Afghanistan, Syrien, Südafrika und der Dominikanischen Republik kommenden Schüler der Übergangs- und der Sprachenklasse studierten in einem Workshop mit Patrick aus dem Kongo eine Trommelvorführung ein. Ihr Auftritt bildet den schwungvollen Abschluss des ersten Teils des Schulfestes in der Schulaula.

Weiterlesen...

Das Lernen ist noch lange nicht vorbei - Alle 70 Entlass-Schüler der Veitshöchheimer Mittelschule schafften den Abschluss: 38 die mittlere Reife, 25 den Quali und 7 den Regelabschluss

ob 95edf9 mittelschulezeugnisausgabe jahrgangsbe

Bildergalerie

 

In einer Feierstunde verabschiedete die Mittelschule Veitshöchheim am Donnerstagabend 70 Absolventen der 9. und 10. Jahrgangsklassen in der Aula der Grundschule aus dem Schulleben.

In seiner Rede zur Zeugnisverleihung blickte Rektor Otto Eisner mit Freude und Stolz auf das vergangene Schuljahr zurück. Schließlich schafften alle 38 Schüler aus den beiden 10. Klassenden Mittleren Schulabschluss, davon drei Schüler mit der Note sehr gut ,19 Schüler mit gut und 15 mit befriedigend. Prüfungsbeste waren Sebastian Bauer (M10a) mit dem Notendurchschnitt von 1,22, Charlotte Stephan (M10b) mit 1,33, Annika Steinbauer (M10a) mit 1,56 und Klara Kilian (M10b) mit 1,89.

Weiterlesen...

Veitshöchheimer Übergangsklasse der Mittelschule: Gelebte Integration bei der deutsch-polnischen Begegnung

hofgartengruppenbild vor schlossEine unvergessliche Woche erlebten die Schüler der Übergangsklasse der Mittelschule Veitshöchheim im Juni. Sie durften gemeinsam mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern einer polnischen Schule fünf Tage in der Jugendbildungsstätte Unterfranken in Würzburg verbringen. Organisiert und geleitet hat diese Begegnung Katharina Bartsch, Leiterin der Ü-Klasse an der Mittelschule Veitshöchheim.

Vom 5. bis 9. Juni lernten sich die Veitshöchheimer und die Polen der Zespół Szkół Nr. 7 in Allenstein (Olsztyn) näher kennen. Finanziell wurde diese Maßnahme von Erasmus+ im Rahmen des Programmes „Jugend in Aktion“ gefördert.

Weiterlesen...

Beim Prüfungsessen der Veitshöchheimer Mittelschule servierten die Prüflinge kulinarische Leckerbissen wie in einem Gourmet-Restaurant

mittelschule pruefungsessenKulinarische Leckerbissen wie in einem Gourmet-Restaurant präsentierten die Quali-Prüflinge aus den beiden Klassen M9a und 9c der Mittelschule Veitshöchheim im Rahmen ihrer Projektprüfung im Fach Soziales. Was da sechs Schülerinnen und ein Schüler unter der Aufsicht der Hauswirtschaftslehrerinnen Monika Bandorf-Hanft und Claudia Vorndran-Miggenrieder eigenständig kreiert hatten, ließ beim dritten Prüfungsessen den Lehrkräften das Wasser im Munde zusammenlaufen.

 

So gab es als Vorspeisen Anchovistürmchen, Spargelcreme- und Lauchcremesuppe mit Croutons. Als Hauptspeisen wurden in Buffetform Lasagne, Garnelenauflauf, Fischauflauf mit Tomaten und gefüllte Spinatschnitzel sowie als Beilagen Burgursalat, Jambalaya, Kartoffelbrei und Hefebrötchen serviert. Am Ende konnten sich die Prüfungsessen-Koster an Nachspeisen wie Himbeercreme auf Fruchtspiegel, einer Pudding-Kreation und Biscuitrolle mit Erdbeercreme laben. "Sehr, sehr lecker!" wurden die Prüflinge mit Lob überhäuft.

Weiterlesen...

Die AusbildungsOffensive-Bayern der Metall- und Elektroindustrie war on Tour in der Veitshöchheimer Mittelschule

Die Info-Tour der AusbildungsOffensive-Bayern, ein Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro-mittelschule metall elekto industrieArbeitgeber bayme vbm zur Berufsorientierung, machte sehr zur Freude der Veitshöchheimer Übergangsmanagerin Theresia Öchsner Station an der Veitshöchheimer Mittelschule.

In den Klassen 7 b und 8 informierten die beiden Info-Teamer Anne Gerber und Michael Beer die Schülerinnen und Schüler In eiiner interaktiven „Unterrichtsstunde“ zur Berufsorientierung über die große Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie.

Weiterlesen...

Boys´Day im Caritasladen

boys1Wie in vielen sozialen Berufsfeldern so sind auch im Caritasladen (Koellikerstr. 5 in Würzburg) die meisten ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen Frauen. Grund genug, um am Boys´Day zwei Jungen von der Mittelschule Veitshöchheim (Klasse M8) einen Einblick in die Arbeit im Caritasladen zu gewähren.

Weiterlesen...

Veitshöchheimer Mittelschul-Klasse weilte zum Schulaustausch mit der Scuola Media di Greve in Chianti in der italienischen Partnerstadt

it1Der Aufenthalt der Veitshöchheimer Schulklasse in der toskanischen Partnergemeinde war eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten. Hier der authentische Bericht, den die Schülerinnen und Schüler beider Klassen zweisprachig verfasst haben.

 

"Der Schüleraustausch war für uns alle eine große Bereicherung. Wir sind jeden Tag ein wenig sicherer geworden, sowohl in der Sprache als auch im Umgang mit den Schülern und ihren Gastfamilien.

Wir haben neue Kulturen kennen gelernt und erfahren, dass die Sprache für den Austausch sehr wichtig ist. “Es gab einen Moment wo ich nicht verstanden wurde. Ich sollte versuchen mit der Gastfamilie auf Englisch zu kommunizieren.” Es hat sich gelohnt, sich auf den Austausch einzulassen. Man sollte keine Vorurteile haben sondern sich selbst ein Bild vor Ort machen.

Weiterlesen...

Veitshöchheimer Mittelschüler hinterließen am Boy's-/Girl's DAY im Altenheim St. Hedwig eine bleibende Erinnerung

Bilder auf "VeitshöchheimBlog"

Eine bleibende Erinnerung hinterließen im örtlichen Alten- und Pflegeheim St. Hedwig die Jungs der Veitshöchheimer Mittelschule, die am diesjährigen Boysday einen auch mit dem Rollstuhl befahrbaren Barfußpfad für die 94 Heimbewohner anlegten. Fachkundige Hilfestellung leistete ihnen dabei der Würzburger Bautechniker Hans-Berthold Wiegand, der den Pfad konzipiert und auch die Materialien besorgt hatte. Die Jungs waren in Anwesenheit zahlreicher Heimbewohner mit Feuereifer bei der Sache. Hocherfreut war auch Schulleiter Otto Eisner, denn der handwerkliche Einsatz war zugleich auch eine praktische Lehrstunde in Mathematik hinsichtlich Flächen- und Mengenberechnungen. Es gelang den Schülern tatsächlich, den Pfad mit den unterschiedlichen Belagsarten Sand, Kiesel, Granitpflaster, Rindenmulch, Split und Basaltsteinen tatsächlich bis zur Mittagszeit fertig zu stellen.

Eine zweite Gruppe bastelte gemeinsam mit Heimbewohnern Dekorationen für das bevorstehende 20jährige Jubiläum des Hauses.

Wie Diplom-Sozialpädagogin Theresa Öchsner, an der Schule für die Vertiefte Berufsorientierung zuständig, resümierte, waren die Buben sehr stolz auf ihr "Werk" und genossen im Speisesaal zufrieden ihr Mittagessen mit Currywurst und Nachtisch, zu dem sie Einrichtungsleiterin Barbara Bender eingeladen hatte.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Sprachenstudentin Alessia Conti belebte Veitshöchheims Partnerschaft mit Greve in Chianti - Elf Wochen Praktika an Mittelschule
  2. Scuola Media di Greve in Chianti gastiert fünf Tage in Veitshöchheim zum Schulaustausch mit der hiesigen Mittelschule
  3. Technik-Rallye für Mädchen am Weltfrauentag
  4. Firmen-Chef und Innungsobermeister Detlef Lurz machte Veitshöchheimer Mittelschülern Metallbau-Beruf schmackhaft
  5. MP-Serie Heimat hat Zukunft - Veitshöchheimer Schulen - Mittelschule
  6. Mittelschule Veitshöchheim: Großartiger Abschluss des deutsch-polnischen Projektes bei Verleihung des deutsch-polnischen Jugendpreises durch polnische Firstlady
  7. Mainpost von heute: Schulprojekt Mittelschule Veitshöchheim - Lust auf Bewegung machen
  8. Zwei Tage lang stand gesunde Lebensführung im Fokus der Veitshöchheimer Mittelschule
  9. Veitshöchheimer Mittelschulrektor Otto Eisner feierte heute seinen 60. Geburtstag
  10. Gesundheits- und Sporttag
  11. Die Welt zum Besseren verändern - Veitshöchheimer Schüler erfuhren hautnah Transmediale Ausstellung "Missio for life" des Katholischen Missionswerks
  12. 8. Berufsinformationstag Mittelschule Veitshöchheim 2015
  13. Internationale Jugend-Begegnung: Elf Veitshöchheimer Mittelschüler weilten in Polen auf der Suche nach Berufsperspektiven unter dem Leitmotiv "Ökologische Technologie"
  14. Mädchen für Technik-Camps
  15. Unterstützung durch Mittelschule
  16. Chronik 50 Jahre Eichendorff-Volksschule Veitshöchheim - Eine turbulente Schul-Entwicklung
  17. Tolle Attraktionen beim Schulfest der Veitshöchheimer Mittelschule mit Zirkus, Theater und viel Musik
  18. "Schritte wagen"
  19. Mittelschule Veitshöchheim nimmt an deutsch-polnischen Austausch teil
  20. Boy´s Day 2015
  21. Prüfungsessen der Mittelschule
  22. Boys‘ Day: Zu Besuch in der Eisinger Werkstätte
  23. "Wie schmeckt Harepa?"
  24. "Voll die Party"
  25. Weihnachtsmarkt 2014
  26. Alle 65 Entlass-Schüler schafften Schulabschluss
  27. Boy´s & Girl´s Day 2014
  28. Schulfest 2014
  29. Entlassfeier 2014
  30. Vorlesewettbewerb 2014