Vorlesewettbewerb 2018

K1024 IMG 1632Auch heuer fand an der Mittelschule Veitshöchheim wieder der Vorlesewettbewerb der 5. und 6. Klassen statt. Immer im Dezember treffen sich alle Schüler der beiden Klassenstufen im Mehrzweckraum, um den besten Vorleser ihrer Jahrgangsstufe zu finden.
Heuer war es am 10. Dezember mal wieder soweit. Aufmerksam lauschten die Mitschüler und drückten ihrem Klassensieger die Daumen.


Aus der 5. Klasse lasen Helene Niethammer und Pascal Lang. Helene wurde die beste Leserin der Klasse 5a.
Aus den beiden 6. Klassen traten Jan-Niklas Schirber und Natalie Höfling gegeneinander an. Jan-Niklas las aus dem Buch „Hinter verzauberten Fenstern“ von Cornelia Funke vor und wurde erster Sieger.
Alle Leser mussten als unbekannten Text noch einen Auszug aus dem Buch von Sabine Ludwig, „Wer hustet da im Weihnachtsbaum“, lesen.
Als Juroren betätigten sich nicht nur die anwesenden Lehrer, sondern auch vier Schüler, die in denK1024 IMG 1635 vergangenen Jahren den Schulwettbewerb gewannen, vergaben eifrig Punkte.
Herr Eisner, der Rektor, überreichte abschließend allen Teilnehmern jeweils eine Urkunde und einen Buchgutschein.
Wir halten Jan-Niklas ganz fest die Daumen für die nächste Runde.
Herzlichen Glückwunsch!