Vorlesewettebewerb 2017

K1024 IMG 5279Das hat an der Mittelschule Veitshöchheim schon Tradition: Jedes Jahr im Dezember treffen sich die Schüler der 5. und 6. Klassen, um den besten Vorleser ihrer Jahrgangsstufe zu finden.
Heuer war es am 11. Dezember mal wieder soweit. Aufmerksam lauschten die Mitschüler und drückten ihrem Klassensieger die Daumen.
Aus den beiden 5. Klassen lasen Rekibe Jakupi und Tobias Geißler. Tobias wurde der beste Leser der 5. Klassen.


Aus den beiden 6. Klassen traten Tabea Will und Narmin Tagizade gegeneinander an. Narmin hatteK1024 IMG 5270 sich leider kurz vorher den Arm gebrochen und musste sich deshalb von ihrer Freundin das Buch halten lassen. Tabea las aus dem lustigen Buch „Gangsta Oma“ von David Walliams vor und wurde ganz knapp erste Siegerin.
Alle Leser mussten als unbekannten Text noch einen Auszug aus dem Buch von Christamaria Fiedler, „Lilli Holle und die Weihnachtsfamilie“, lesen.
Als Juroren betätigten sich nicht nur die anwesenden Lehrer, sondern auch vier Schüler, die in den vergangenen Jahren den Schulwettbewerb gewannen, vergaben eifrig Punkte.
K1024 IMG 5252Herr Eisner, der Rektor, überreichte abschließend allen Teilnehmern jeweils eine Urkunde und einen Buchgutschein.
Wir halten Tabea ganz fest die Daumen für die nächste Runde.
Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

K1024 IMG 5257

K1024 IMG 5256K1024 IMG 5259