Pressemeldungen

Besuch der Synagoge in Veitshöchheim

K1024 20190131 081640Am 31. Januar 2019 besuchten die katholischen Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen gemeinsam mit Herrn Arnold und den Religionsstudenten aus der Würzburger Universität die Synagoge in Veitshöchheim.

Weiterlesen...

Vorlesewettbewerb 2018

K1024 IMG 1632Auch heuer fand an der Mittelschule Veitshöchheim wieder der Vorlesewettbewerb der 5. und 6. Klassen statt. Immer im Dezember treffen sich alle Schüler der beiden Klassenstufen im Mehrzweckraum, um den besten Vorleser ihrer Jahrgangsstufe zu finden.
Heuer war es am 10. Dezember mal wieder soweit. Aufmerksam lauschten die Mitschüler und drückten ihrem Klassensieger die Daumen.

Weiterlesen...

Ausbildungs-Offensive-Bayern der Metall- und Elektro-Arbeitgeber zu Gast in der Veitshöchheimer Mittelschüler

Die Info-Tour der AusbildungsOffensive-Bayern, ein Projekt der Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber bayme vbm zur Berufsorientierung, machte sehr zur Freude der Veitshöchheimer Übergangsmanagerin Theresia Öchsner (rechts) Station an der Veitshöchheimer Mittelschule.
In den Klassen 8b und M9a 9b und M10 informierten die beiden bayme Info-Teamer (links von Öchsner) über 90 Schüler in einer interaktiven „Unterrichtsstunde“ über die große Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten in der bayerischen Metall- und Elektroindustrie. So bekamen sie Informationen, Tipps und Anregungen für die verschiedenen Phasen der Berufswahl (Praktikumsplatzsuche, Vorstellungsgespräch, Auswahlverfahren, Assessmentcenter, Bewerbungsschreiben).

Weiterlesen...

Tolle Produkte am Veitshöchheimer Weihnachtsmarkt

Sehr lobenswert ist am ersten Advents-Wochenende das Engagement der Schüler der achten Klasse der Veitshöchheimer Mittelschule. Sie verkaufen in ihrer Hütte uneigennützig zugunsten der Kinderstation des Peramiho-Hospitals der Missionsbenediktiner in Tansania dank großzügiger Spenden 800 Tombola-Lose sowie seit Mitte Oktober für den Weihnachtsmarkt von ihnen kreierte Sachen, so Delikates aus der Schulküche im Fach Soziales wie Plätzchen und Lebkuchen, im Fach Technik selbst gebastelte Holzarbeiten wie Hundenapf-Boxen oder Schlüsselanhänger sowie im Fach Wirtschaft gebastelte bedruckte Turnbeutel oder Tablet-Hüllen.

 

Vollständiger Artikel mit Bildern auf Veitshöchheim Blog

Beim 11. Berufsinfo-Tag der Veitshöchheimer Mittelschule stieß das Uniklinikum auf ein riesengroßes Interesse - Insgesamt machten 19 Ausbildungsbetriebe mit

Bereits Tradition hat der Berufsinformationstag (BIT) der Mittelschule Veitshöchheim. Schon zum elften Mal ging er am Dienstagabend über die Bühne. Wie Schulleiter Otto Eisner zur Eröffnung sagte, ist er in erster Lnie der bei der Service GmbH der Handwerkskammer für Unterfranken angestellten Sozialpädagogin Theresia Öchsner zu verdanken, die sich mit Unterstützung des Fördervereins der Mittelschule schon seit Dezember 2006 mit ihrer "KompetenzWERKSTATT" und dem Modell der „Vertieften Berufsorientierung" (=VBO) ausschließlich um den Übergang der Schüler in den Beruf kümmert. Eisner freute sich, dass auch wieder die Mittelschule Margetshöchheim in den BIT integriert ist. Er hieß so auch deren neuen Schulleiter Stefan Becker herzlich willkommen. Fördervereinsvorsitzender Jörg Conradi lobte die Übergangsmanagerin für die hervorragende Organisation.

 

Vollständiger Artikel mit Bildern auf Veitshöchheim Blog

Graffiti - Coole Schule

K1024 20181019 100138Der EDV-1Raum der Mittelschule Veitshöchheim glänzt nicht gerade durch seine weißen Wände und die sterilen Möbeln. Also dachten sich die Schüler der 7. Klasse und Ihre Wirtschaftslehrerin Frau Cornely, HIER MUSS FARBE AN DIE WAND.
Begeistert von der Idee gab der Elternbeirat die Einwilligung, das Projekt finanziell zu unterstützen. Also Konnte es losgehen.

Weiterlesen...

Eine tolle Erfahrung: Erstmals Actionpainting in der Mittelschule Veitshöchheim

Actionpainting stand heute erstmals im Mittelpunkt für die Jüngsten der Mittelschule Veitshöchheim. Bei idealen Wetterbedingungen konnten im Schulgarten 70 Kinder aus den fünften und sechsten Klassen und den Deutsch-Klassen nach Herzenslust fünf bis sieben an über 20 Stationen vier Schulstunden lang mit Farben und Formen experimentieren.

 

Artikel auf Veitshöchheim Blog

Der Veitshöchheimer Mittelschullehrer Wolfgang Walter ist nun ein Ruheständler

Artikel mit Bildern auf Veitshöchheim Blog

 

Mit Ende dieses Schuljahres scheiden auf der Tafel im Foyer der Mittelschule Veitshöchheim zwei Gesichter aus, die als Lehrkraft viele Jahre das Geschehen an der Schule prägten: Wolfgang Walter tritt Ende Juli nach fast 40 Dienstjahren, davon 31 in Veitshöchheim in den wohlverdienten Ruhestand (auf dem Erinnerungs-Foto v.l.n.r. Schulleiter Otto Eisner, Wolfgang Walter, 2. Bürgermeister Winfried Knötgen und Konrektorin Martha Winter). Die Schule verlässt nach 24 Jahren auch der Lehrer Thomas Kaiser, um sich in Nordrhein-Westfalen einer neuen Herausforderung zu stellen.

Weitere Beiträge...

  1. Frauenpower in der Klempnerwerkstadt
  2. Ausflug zu Landesgartenschau mit der 5a
  3. Achte Klasse des Gymnasiums und Übergangsklasse der Mittelschule erstellten interkulturell Stop-Motion-Videos zum Thema Flucht
  4. Fußball- Sommerturnier in Zellingen
  5. Schulfest der Veitshöchheimer Mittelschule bot Musik, Tanz, Theater und Aktivitäten rund ums Schulhaus
  6. Veitshöchheimer Mittelschule machte mit beim Girls- und Boys-Day - u.a. in St. Hedwig Stühle für die Mainsteg-Kunstaktion bemalt
  7. Beim Quali-Prüfungsessen der Veitshöchheimer Mittelschule verwöhnten die ausländischen Schüler die Koster mit einem vorderasiatischen Menü
  8. Veitshöchheimer Mittelschüler freuen sich über neue Rundlauftischtennisplatte
  9. Veitshöchheimer Mittelschüler zum dritten Mal in der italienischen Partnerstadt Greve
  10. Neuer Imagefilm der Mittelschule Veitshöchheim - erstellt von 10. Klässlern unter der Federführung von Michael Klemm
  11. 60 Veitshöchheimer Mittelschülerinnen testeten bei der „Technik-Rallye“ des bbw ihr handwerkliches Geschick
  12. Sprachanfängerklasse der Veitshöchheimer Mittelschule baute acht Insektenhotels für Veitshöchheimer Gärten
  13. Voll in Form - Gemeinsames Projekt von Grund- und Mittelschule Veitshöchheim für einen gesunden Lebenswandel
  14. Übergangsmanagerin Theresia Öchsner seit zehn Jahren erfolgreich an der Mittelschule Veitshöchheim aktiv
  15. Veitshöchheimer Mittelschülerinnen bauten im Mädchen für Technik-Camp eine Druckmaschine
  16. Vorlesewettebewerb 2017
  17. Veitshöchheim spielt nun mit in der Championsligue der Fairtrade-Towns - Beeindruckende Auszeichnungsfeier
  18. Berufsinformationstag der Veitshöchheimer Mittelschule ein Erfolgshit - Zehnjähriges Jubiläum mit 15 Ausbildungsbetrieben - 180 Schüler schnupperten die Luft der Berufswelt
  19. Alle 47 M-Schüler der Veitshöchheimer Mittelschule schafften die mittlere Reife - Die Mädels gaben den Jungs das Nachsehen
  20. Schulfest der Veitshöchheimer Mittelschule bot neben kulinarischen Genüssen auch viel Musik, Tanz und sportliche Aktivitäten
  21. Beim Prüfungsessen der Veitshöchheimer Mittelschule glänzten die Prüflinge mit kulinarischen Leckerbissen
  22. Stelle der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule Veitshöchheim soll von 50 auf 75 Prozent erhöht werden
  23. 60 Veitshöchheimer Mittelschüler blickten mit großem Eifer beim Girl's-Day/Boy's-Day in die Berufswelt
  24. AOK fördert „Bewegte Pause“ in der Mittelschule Veitshöchheim mit attraktivem Bewegungs- und Spielmaterial im Wert von 1.000 Euro
  25. Präventionsarbeit in Sachen Alkohol und Medien hat an der Veitshöchheimer Mittelschule einen hohen Stellenwert - Polizei, Kreisjugendamt, Anonyme Alkholiker und Medienexperten klärten auf
  26. Medienprofi Jörg Kabierske warnte Veitshöchheimer Mittelschüler drastisch vor den Gefahren von Cloudcomputing und Cybermobbing
  27. Veitshöchheimer Mittelschüler erlösten 735 Euro bei der Altortweihnacht für die Kinderstation des Peramiho-Hospitals in Tansania
  28. Kunst zum Anbeißen an der Veitshöchheimer Mittelschule - Begeisterte Schüler beim Pralinenworkshop mit Chocolatier Emil Strohofer
  29. Veitshöchheimer Mittelschüler hatten im Rahmen der Berufsorientierung Besuch vom Bauhof des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes
  30. Vorlesewettbewerb 2016